Quick-INputs: Kommunikation

Themen:

Alles drin & Impro | Klare innere Haltung & Impro | Schwieriges Gespräch & Impro | Achtsame Sprache & Impro

 

Wie läuft ein Quick-Input ab?

Rahmen für ein Quick-Input:

  • 2 Stunden
  • 6 - 12 Teilnehmer*innen
  • inhouse

 

 

Ein Quick-Input besteht aus:

  • einem lockeren Improtraining in der Gruppe
  • einem Fachinput zum jeweiligen Thema
  • einer lebendigen Kleingruppenarbeit
  • einem Austausch & Transfer in ihre Arbeitskontexte


Was erhalte ich inhaltlich?

Alles drin & Impro

  • lockeres Basis-Improtraining
  • 4-MAT: Eine einfache und wirkungsvolle Methode, um Inhalte gut zu strukturieren und sich  einen roten Faden zu verschaffen. Die einfachen, wie zentralen Fragen:  Was? Wie? Warum & Wofür?  navigieren uns dabei sicher durch unsere Inhalte, die wir vermitteln möchten.

Klare innere Haltung & Impro

  • lockeres Basis-Improtraining
  • Die Logischen Ebenen (nach Robert Dilts): Ein wunderbares Instrument, um sich innerlich auf eine bevorstehende Situation einzustimmen & sich  zu motivieren. Die bewährte Methode von Robert Dilts gut verständlich und benutzerfreundlich aufbereitet.

Schwieriges Gespräch & Impro

  • lockeres Basis-Improtraining
  • Externalisieren: Das Trennen von Beziehungs- und Sachebene praktisch angewandt. Ein wirksames & lebendiges Instrument für wertschätzende und klare Kommunikation. Und darüber hinaus ein nützliches Tool der  Deeskalation.

Achtsame Sprache & Impro

  • lockeres Basis-Improtraining
  • Bewusstsein für die Worte, die wir nutzen: Mit unserer Sprache kreieren wir unsere Realität. Wie können Worte auf mein Gegenüber und auch mich selber eine Auswirkung haben? Wir nutzen Erkenntnisse aus der Sprach- und Kommunikationsforschung.

Sprechen Sie mich an.

Kirstin Berg

+49 (0)221 - 954 19 48

post@kirstinberg.de